Heute war mein Blind Date. Ich war schon sehr nervös, denn mir war nicht nur nach netter Unterhaltung, sondern Sex wollte ich ebenfalls. Ich war schon ein wenig ausgehungert, immer nur arbeiten und keinen Sex, da bekommt man schon etwas Frust. Also hatte ich mich entschlossen, einen echt heißen Kerl zu Daten. Für dieses Unternehmen zog ich mir mein neues Ouvert Dessous Set Leo an, ich betrachtete mich in den Dessous vor dem Spiegelbild und dachte mir, so kann ich mich sehen lassen. Schnell noch ein Kleid drüber und los ging ich.

Wir trafen uns in einer Bar und das Erkennungszeichen war eine Blume. Ich sah ihn sofort und er mich auch. Er betrachtete mich von oben bis unten und was er sah, schien ihm zu gefallen. Wir tranken dann etwas, die Stimmung zwischen uns knisterte immer mehr und wir beschlossen, zu gehen. Gleich gegenüber gab es einen Park, die Nacht war warm, also gingen wir hin. Eine Weile gingen wir schweigend nebeneinander her, dann blieb er auf einmal stehen und zog mich nah an sich. Er küsste mich voller Leidenschaft. Er streichelte mich ganz sanft und zog mir dann das Kleid über den Kopf.

Erst dachte, der geht ja ran, aber dann war es ja genau das, was ich wollte. Er sah nun mein Dessous Ouvert Set Leo und verstand. Er musste nur die BH-Klappen öffnen, um an meinen Nippeln saugen zu können. Das war einfach genial, seine Zunge an meinen Nippeln zu spüren, machte mich einfach nur geil. Nun öffnete ich seine Hose und nahm seinen prallen Zauberstab in meine Hand. Er stöhnte und schob seine Finger zu meinem offenen Slip. Meine Nässe hat er sofort gespürt, denn nun, hob er mein Bein hoch und schlang es um seine Hüfte. Er drang in mich ein, es war aufregend und geil. Dieses Erlebnis mit ihm werde ich bald wiederholen.

Erotik-Webkatalog